Prozessbegleitung: Gemeinsam für die Zahngesundheit der unter 3-Jährigen

Der Bezirk Lichtenberg von Berlin hat 2016 den Aufbau einer Präventionskette gestartet. Ich freue mich, dass ich als Prozessbgeleiterin dabei unterstützen konnte.Erstes inhaltliches Thema war die Zahngesundheit der unter 3-Jährigen. Auslöser dafür waren aktuelle Daten des zahnärztlichen Dienstes im Gesundheitsamt. Demnach haben durchschnittlich 20 Prozent der Kinder in der Altersgruppe 0 bis 3 Jahre ein sanierungsbedürftiges Gebiss. Vermehrt treten bei den Kindern im Bezirk auch Fälle frühkindlicher Karies auf. Von Mitte August bis Ende Dezember 2016 habe ich Entscheider, Eltern, Erzieherinnen, Zahnärztinnen sowie Sozialarbeiter im Bezirk zusammengeführt. Gemeinsam haben wir die Hintergründe für mangelnde Zahngesundheit der Kleinstkinder erkundet und Handlungsempfehlungen erarbeitet. Die Ergebnisse haben wir auf der 1.Präventionskonferenz Anfang Dezember 2016 einem breiten Fachpublikum präsentiert und mit allen Akteuren in einem World-Café diskutiert. Die gerade erschienene Prozessdokumentation fasst die wichtigsten Daten zusammen, beschreibt das Vorgehen und listet die erarbeiteten Handlungsempfehlungen auf.

Download: aufbau-einer-praeventionskette-im-bezirk-lichtenberg_zahngesundheit_februar2017

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Meine Dienstleistungen

- Analyse und Beratung
- Prozessbegleitung
- Prozessdokumentation
- Großgruppenverfahren (u.a. Open Space, World Café)
- Seminare, Trainings und Workshops (unter anderem zu den Themen Gesundheit und Kommunikation, Gesunde Organisation, Gesunde Kita, Gesundheitsmanagement)
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Regionalisierung und neue Versorgungsformen