Wie eine Präventionskette aufgebaut wird

HLF2016Seit 2010 begleite ich den Aufbau der Neuköllner Präventionskette mit unterschiedlichen Dienstleistungen. Zu Beginn mit einer Expertise zum bestehenden Hilfenetz, zwischendurch als Beraterin und World-Café-Facilitatorin und auch als Dokumentarin des Prozesses. 2012 habe ich den ersten Handlungsleitfaden erstellt, den ich nun fortgeschrieben habe. Die Broschüre beschreibt, wie es zu der Idee kam, das Unterstützungssystem für Familien in Neukölln besser zu vernetzen und wie die Verwaltung ihre Strukturen dazu verändert und ergänzt hat. Neben einer Dokumentation findet sich im aktuellen Handlungsleitfaden auch eine Analyse der bisherigen Aufbauarbeit, die Beschreibung einer Open Space –Konferenz sowie ein Ausblick, wie sich die Präventionskette in Neukölln weiter entwickeln wird. Gerne schicke ich Ihnen die Broschüre zu – schreibe Sie mir einfach eine Email!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Meine Dienstleistungen

- Analyse und Beratung
- Prozessbegleitung
- Prozessdokumentation
- Großgruppenverfahren (u.a. Open Space, World Café)
- Seminare, Trainings und Workshops (unter anderem zu den Themen Gesundheit und Kommunikation, Gesunde Organisation, Gesunde Kita, Gesundheitsmanagement)
- Fachjournalismus Gesundheit/ Gesundheitspolitik mit den Schwerpunkten Rehabilitation, Prävention, kommunale Gesundheitspolitik und neue Versorgungsformen